Freitag, 12. Oktober 2012

Emma und die Irrungen und Wirrungen der Liebe

Theaterstück nach Janes Austen im Schloss am 20. Oktober 2012



"Ich werde eine Heldin schaffen, die keiner außer mir besonders mögen wird", sagte Jane Austen und schrieb einen Roman, der zusammen mit "Pride and Prejudice" (Stolz und Vorurteil) zum Klassiker der angelsächsischen Literatur wurde. Emma Woodhouse ist eine intelligente junge Frau, die glaubt, Ehen stiften zu können und dabei alles und alle durcheinanderwirbelt. Das Tournee Theater Stuttgart hat eine Bühnenfassung nach Jane Austens Roman “Emma” erarbeitet und präsentiert sie am Samstag, 20. Oktober um 19.30 Uhr im Schloss Zeilitzheim.

Das Tournee Theater Stuttgart ist schon zweimal im Schloss Zeilitzheim aufgetreten, einmal mit einer Komödie von Goldoni, einmal von Moliere, jedesmal mit großem Erfolg. Ihre Spielweise ist spontan, heiter, einfallsreich.

In England und Schottland, wo wir sechs Jahre gelebt haben, gehören Jane Austens Romane zur Pflichtlektüre in jeder Schule und zur beliebten Lektüre auch aller erwachsener Leser. Große Gefühle, Witz, menschliches Miteinander und soziale Interaktionen sind scharf beobachtet. Jane Austens Romane haben in der englischsprachigen Kultur einen ähnlichen Status wie Shakespeares Komödien. Sie sind weit mehr als nur Frauenromane oder Sittengemälde englischen Landlebens vor 200 Jahren. Spätestens seit dem großen Jane-Austen-Revival in den 1990er Jahren haben sie so viele Film- und Fernsehadaptionen erlebt wie kaum ein anderes Werk eines Dichters. Und auch sie selbst wurde 2007 in dem Kino-Hit "Geliebte Jane" zum Gegenstand eines rührenden Films über ihr Leben.

Das Tournee Theater stellt sich der Herausforderung, einen Roman als Theaterstück umzusetzen. Auf ein aufwändiges Bühnenbild wird verzichtet. Im Vordergrund stehen Jane Austens Witz und die großen Gefühle ihrer Figuren, die - so sagt der Leiter des Tournee Theaters Klaus Ellmer - “gerade in ihrer Reinheit auch in unserer reizüberfluteten Zeit begeistern und verzaubern”.

Hinterher serviere ich ein beliebtes englisches Abendessen: Shepherd`s Pie (das ist Hackfleisch mit Kartoffelbrei überbacken) mit Branston Pickle, gefolgt von Apple Crumble. Theaterkarten können jedoch auch ohne das optionale Abendessen im Anschluss vorreserviert werden.

Ihre

Marina von Halem


Schloss Zeilitzheim

Samstag, 20. Oktober 2012, 19.30 Uhr

"EMMA"

Theateraufführung über die Irrungen und Wirrungen der Liebe, frei nach Jane Austen, präsentiert vom Tournee Theater Stuttgart.

Eine Komödie von einer Frau - für alle Frauen (und ihre Begleiter). Regie - natürlich eine Frau!

(Mit Unterstützung des Förderkreises Schloss Zeilitzheim e.V.)

Eintritt: € 15,--

Abendessen im Anschluss: Shepherds Pie mit Branston Pickle, Apple Crumble, € 15,-- inkl. Tischgetränke.

Kartenvorreservierung:
E-Mail an info (at) barockschloss.de

Programmheft (PDF, 1,5 MB): http://www.tourneetheater.net/emma/pdf/11-0968%20Programmheft%20Emma_LowRes.pdf

Foto: Klaus Ellmer, Tournee Theater Stuttgart

#alttext#