Mittwoch, 29. September 2010

Neues Hotelschild

Im Beitrag "Metallkunst für das Schloss" habe ich im Juli darüber berichtet, dass ich ein neues Hotelschild beim Kunstschmied meines Vertrauens, Stephan Nüßlein, bestellt habe. Seit gestern hängt es.

Die Grafik in der Mitte des neuen Schilds habe ich im Freskensaal fotografiert. Sie ziert auch unser aktuelles Briefpapier.

hotelschild-480.jpg

Dienstag, 14. September 2010

Herbst

Es wird wieder kühler. Der Herbst eilt heran. Für den Hotelbetrieb bedeutet dies, dass die Hochzeitsfeiern nun allmählich den Weinfahrten weichen. Schließlich ist der Weinherbst mit einer der schönsten Zeiten, Franken zu besuchen.

Der Mais ist teilweise gehäckselt. Dieser Vorgang dauert jedoch wohl noch eine Weile. Schließlich soll der Nachschub für die Biogasanlage nicht in einem Schwall angeliefert werden.

Mit den Kindern unternahmen wir einen langen Spaziergang zur Weinbergshütte an den Weinbergen zwischen Zeilitzheim, Obervolkach und Gaibach. Auf dem Weg dorthin gibt es eine Senke in der sich die Fischreiher immer ausruhen, zwischen Beutezügen an den nahegelegenen Fischteichen im Volkachgrund.

Die Walnüsse reifen an den Bäumen. Es ist meine liebste Jahreszeit. Zumindest in Franken.

Corn Leaf