Freitag, 6. November 2009

Freitag der 13.

Ein passender Termin für unseren literarisch-kulinarischen Abend mit dem Titel "Crime and Dine" mit der Sprecherin und Moderatorin Alexa Christ. Krimis haben Hochsaison, besonders wenn sie genüsslich sind.

Am Freitag, 13. November um 19.30 Uhr liest Alexa Christ im Jagdsaal des Schlosses bei einem mehrgängigen Menü aus Krimis, Kurzgeschichten und Romanen, die alle irgend etwas mit prickelnden Gaumenfreuden zu tun haben. Ein Abend, der alle Sinne anspricht: den Geschmack ebenso wie die Ohren, die Augen genauso wie die Nase. Genuss steht im Vordergrund. Den amüsanten bis spannenden Texten leiht Alexa Christ dafür ihre dunkle, weiche Stimme und ihr Erzähltalent.

Alexa Christ schreibt Radiosendungen für den WDR und den Deutschlandfunk, für die sie ebenfalls als Sprecherin tätig ist und moderiert für Funk, Fernsehen, Messen und Events. Auch bei großen Literaturfestivals ist sie als Rezitatorin tätig. Literatur müsse aufregend, fesselnd, humorvoll, skurril und hintergründig sein, sagt sie, und müsse "gleichzeitig zum Lesen und Genießen verführen". Die "schönsten und verführerischsten Speisen" servieren wir.

Von Alexa Christ hatte ich erstmals über Stefan Niemeyer vom Romantikhotel Schloss Rheinfels gehört. Stefan twittert und betreibt auch einen Schlossblog. Anfang Mai waren wir zusammen in Ischgl beim Tourismusbesprechungsraum.

Das Menü:

Ouefs en meurette (Verlorenes Ei in Rotweinsauce, Burgund)
Risotto Milanese
Sugar Cured Ham (Knochenschinken gebacken mit Kruste, England)
Haselnusstarte

Karten: EUR 50,-- incl. Menü