Mittwoch, 8. Juli 2009

Fotofreie Zeit - ein freier Tag

Es wurde wieder kühl und feucht in Franken (Naturseidank!). Und dann war da noch unser Festival. Jedenfalls habe ich so gut wie gar nicht fotografiert in den letzten Tagen und entsprechend auch nichts bei flickr hochgeladen.

Und heute war mein freier Tag - ein (man glaubt es nicht!) gänzlich fotofreier Tag. Dafür habe ich die große kreisfreie Stadt Schweinfurt besucht - eigentlich (auch) um das monatliche Frühstück der aktiven Gastronomen zu besuchen, das jedoch nicht stattfand (habe auch nicht auf den Kalender geschaut...). Dafür habe ich einige Zeit im neuen Buchladen (große deutsche Kette, die auf ihren Einkaufstüten immer Buchdruck in Frakturschrift signalisiert). Habe auch etwas erstanden. Ein Lustkauf (wenngleich es ein Wirtschaftsbuch ist).

Und an meinem freien Tag kriege ich immer erstaunlich viel vorausschauende, systemische, strategische Denkarbeit erledigt - eben solche Dinge, für die im Eifer des (täglichen) Gefechts einfach keine Zeit ist