Dienstag, 28. April 2009

Riemenschneider unter'm Betthimmel

Dank der Eigeninitiative unserer Mitarbeiterinnen, die sich um Haus, Hof und Gästezimmer kümmern, hat unser Riemenschneider Zimmer nun einen Betthimmel bekommen - passend zu den Gardinen. Danke dafür! Es ist sehr schön geworden, finde ich.

Wer schon mal bei uns im Schloss genächtigt hat weiß, dass viele der Zimmer die Namen von fränkischen oder bayerischen Künstlern oder Persönlichkeiten aus der Geschichte tragen. Das Tilman Riemenschneider Zimmer erinnert an den berühmten Bildschnitzer und Bildhauer, der um 1500 in unserer Gegend wirkte (Wikipedia Artikel). Im nahe gelegenen Volkach an der Mainschleife ist in der Wallfahrtskirche "Maria im Weingarten" eines seiner bekanntesten Werke zu sehen, die Madonna im Rosenkranz.

Unser "neues" Riemenschneider Zimmer:

Riemenschneider Zimmer