Freitag, 10. April 2009

Ostern steht vor der Tür

Ich bin ja kein religiöser. Aber die traditionellen Feste helfen schon, einen gewissen Rhythmus zu finden. Wenngleich die Beweglichkeit manch christlicher Feiertage diesen wieder zunichte macht. Zu Mondorientiert. Und das sollte zu denken geben.

Jedenfalls haben wir in Zeilitzheim gerade schönsten Frühling. Die Kirschblüte, wie sie bei meiner Schwester in Paris schon angekommen ist, haben wir noch nicht. Aber dafür blühen nun auch die Traubenhyacinthen.

Allen, egal aus welchen Gründen sie sich an diesem Feiertagswochenende freuen, wünsche ich "frohe Ostern".

Whispy Lips