Dienstag, 14. April 2009

Amselpärchen hütet Nachwuchs im Schlossgarten

An der Mauer hinter dem Sandkasten haben Amseln ein Nest gebaut, im Efeu. Die Küken sind geschlüpft; es sind mindestens vier, die immer wieder von ihren Eltern mit Würmern und Insekten versorgt werden. Meist bleibt die Mutter am Nest, während der Vater "jagt". Mal jagen sie aber auch zu zweit. Dann reißen die Vögelchen gierig ihr Maul auf, wenn sie etwas in der Nähe des Nests hören. Seit sie die Katzen gesehen hat, bleibt die Amselmutter jedoch meist bei den Jungen und beäugt auch mich sehr misstrauisch, ohne wegzufliegen, wenn ich mich dem Nest näher. Natürlich halte ich mich möglichst fern, aber dieses Foto wollte ich dennoch machen:

Baby Blackbird