Samstag, 30. August 2008

Ungarn Urlaub

Kovászos  uborka

Dieses appetitliche Bild ist eine Nahaufnahme des Gärens der hausgemachten Salzgurken, die Katis Vater während unseres Urlaubs in Ungarn gemacht hat.

Sehr viel gibt es von den 10 Tagen im Haus am Plattensee nicht zu erzählen, zumal es mit unseren 2 kleinen Töchtern nicht so leicht ist, viel zu unternehmen. Ein paar Ausflüge haben wir dennoch gemacht und Katharina hat mit ihrem Laufrad die Radwege unsicher gemacht. Meist am frühen Abend ging es dann natürlich täglich zum Abkühlen in den See, der den Kindern sichtlich gefiel. Keine Spur von Angst vor dem vielen Wasser. Das Babyschwimmen, das Kati mit beiden Kindern regelmäßig besucht hatte, macht sich nun bezahlt.

Jetzt heißt es wieder: ran an die Arbeit. Heute wird im Schloss wieder Hochzeit gefeiert.