Montag, 2. Juni 2008

Spargelessen

Lunch

Heute, erst wenige Minuten, nachdem das Schloss wieder vom Chaos des Wochenendes befreit worden war, durften wir eine Gruppe besonders netter Ärzte/Ärztinnen im Freskensaal bewirten.

Natürlich ist in dieser Jahreszeit Spargel in Franken angesagt. Und auch wenn man sich mittags etwas zurück hält: ein Schluck trockenen Silvaners gehört auch dazu.

Besonders freut mich heute das "feedback" von zukünfitigen amerikanischen Gästen, die Gefallen an den flickr Bildern fanden, und - gewohnt amerikanisch und für Deutschland leider noch unüblich - den wirklich persönlichen Kontakt, sogar im Vorfeld des Besuchs, gesucht haben (you know who you are, thank you for getting in touch!).

Ist doch der menschliche und persönliche Kontakt immer am besten und doch so einfach, strengt man sich einfach ein wenig an, die eingebauten Scheuklappen fallen zu lassen!